Vertretungsplan

Der aktuelle Vertretungsplan kann jetzt online angesehen werden.
Bitte folgen sie der Schaltfläche und verwenden als
Benutzerkennung: 278482
Das zugehörige Passwort
wurde den Eltern übermittelt.

Real time web analytics, Heat map tracking

Hier möchten wir über ausgewählte Fachbereiche an unserer Schule informieren. Unter anderem aus dem Kunst- oder Religionsbereich werden regelmäßig ansprechende Schülerarbeiten veröffentlicht und damit unsere besten Schülerinnen und Schüler zusätzlich ausgezeichnet.

Unterkategorien

„Kunst heißt, dass man etwas kann, das nicht jeder kann.“ (klexikon.zum.de/wiki/Kunst)

Ein leeres Blatt, ein Stück Ton, eine Schere, bunte Stifte, Kreide oder sonstige Dinge in der Kombination mit einem Gestaltungsauftrag stellen in unserem Kunstunterricht so manchen Schüler, so manche Schülerin vor eine große Herausforderung.
Mit jedem neuen Thema bildet sich in unserem Kopf eine Gestaltungsidee. Diese nun umzusetzen, ist das Anliegen des Unterrichtes. Erlernt wird das Handwerkzeug, das heißt erlernt werden Techniken, Gestaltungsvarianten und Geduld mit sich selbst. Erlebt wird dabei eine Umsetzung, die sich unterscheidet von allen anderen und häufig auch von der eigenen Anfangsidee. Ein Gestaltungsthema lässt sich danach in 25 Varianten lesen und verleitet zum Betrachten, Staunen und Anerkennen der entstandenen Kunstwerke.
Wozu braucht man Kunst eigentlich? Diese Frage steht immer wieder im Raum (besonders, wenn es „schwierig“ wird). Wissen, Erkenntnis, Einsicht, Kreativität, Beobachtungsgabe, Stolz, Selbstbewusstsein und handwerkliches Können sind Ergebnisse unserer Arbeit. Herauszufinden, wo sind meine Stärken, wo meine Schwächen, lässt uns wachsen.

„Jedes Kind ist ein Künstler. Das Problem ist, Künstler zu bleiben, wenn man erwachsen wird.“ (Pablo Picasso)

Ein Fach der vielen Fächer – das ist „GeWi“ bzw. Gesellschaftswissenschaften, im Rahmen dessen wir geschichtliches, geographisches und politisch-sozialkundliches Wissen fachübergreifend vermitteln.
Worum es hierbei geht? Um die großen, meist auch hitzig diskutierten Themen unserer Zeit wie z. B. Ernährung, Konsum und Tourismus, Wassernutzung und Verstädterung, Demokratie, gesellschaftliche und religiöse Vielfalt, das Zusammenwachsen Europas sowie nicht zuletzt um „alte“ und neue Massenmedien.
Das, was uns heute so sehr beschäftigt – egal ob regional, national, europaweit oder weltweit – hat auch immer eine Geschichte. Was war früher? Warum sind die Dinge heute so, wie sie sind? Hinzu kommt der geographische Aspekt: Wo auf der Erde finden wir welche Phänomene? Wie nutzt man thematische Karten, Atlas und Globus, um diese Sachverhalte zu verorten? Darüber hinaus geht es auch immer um den Menschen, um gesellschaftliche Gruppen, ganze Nationen oder gar die Weltbevölkerung: Was taten und tun die Menschen wann und warum?
Insgesamt bietet der GeWi-Unterricht unseren Schülerinnen und Schülern in den Klassen 5 und 6 eine grundlegende Orientierung innerhalb der behandelten Themenfelder, um sie in die Lage zu versetzen, dem Fachunterricht an der Oberschule kompetent folgen zu können.

Bücherwurm-Grundschule am Weiher

Eilenburger Straße 1
12627 Berlin

Telefon: 030-9918148
Fax: 030-99283512

E-Mail an das Sekretariat

Impressum/Haftung
Datenschutzerklärung

Back to Top