Die nächste Termine

Religionskundeunterricht

Religionskunde - Ausflug ins Bibelkabinett

IMG 7499Schüler der 4. Klasse besuchten das Bibelkabinett in Berlin-Charlottenburg. Hier gibt es Bibeln aus unterschiedlichen Jahrhunderten, in vielen Größen und über 50 Sprachen. In der Schreibwerkstatt probierten wir an einzelnen Stationen alte Schriften, wie Hieroglyphen auf Tonscherben zeichnen, Keilschrift in feuchten Ton drücken, Hebräisch von rechts  und Griechisch mit Tinte und Feder zu schreiben.

Weiterlesen: Religionskunde - Ausflug ins Bibelkabinett

Religionskundeunterricht

Religionskunde ist ein vollwertiges Unterrichtsfach. Die Kinder müssen lesen, um sich Texte zu erschließen und Lieder singen zu können. Sie schreiben, wenn sie Aufgabenblätter bearbeiten oder ihre Bilder beschriften. Geht es um Jahreszahlen oder Größen ist Rechnen gefragt.

 

Dieser Unterricht verbindet Bereiche von Sachkunde, Geschichte, Erdkunde, Deutsch und Kunst mit religionskundlichen Themen.

 

Basteln die Kinder, üben sie an ihren motorischen Fähigkeiten. Beim Spiel schulen sie ihre sozialen Kompetenzen.

 

Die Kinder erwerben in diesem Unterricht Allgemeinbildung in vielen Bereichen ihres persönlichen Lebens, welche ihnen beim Übergang in die Oberschulen von Vorteil sein kann.

Religionskundeunterricht

Ab dem 1. Schuljahr können die Kinder am Religionskundeunterricht teilnehmen.
Entsprechend ihrem Alter lernen sie die Weltreligionen und die Bedeutung christlicher Feiertage kennen, basteln, erzählen, malen, singen u.v.m.

   
Im Relikunde-Raum     
     
Besonders zur Weihnachtszeit studieren die Kinder ein kleines Programm für eine Aufführung ein.
 

 
                                         
                                      
 
Design by Andre Schatz