Die nächste Termine

Sport an der Schule

Sport an der Schule

Grundschule mit sportbetontem Profil
Zu unserem sportbetontes Schulprofil gehören wöchentlich 3 Sportstunden für jede Klasse in einer erstklassigen,  bundesligatauglichen 3-Feld-Sporthalle und großzügigen Sport-Außenanlagen am Naturschutzgebiet der Hönower Weiherkette. 
Weitere Förderung erfahren sportliche Talente durch zusätzliche Sportstunden (Zusatzsport, verbindlichen Wahlunterricht –WUV, Schwimmunterricht ab Klasse 2).
 
Wir bieten unseren Schülern zahlreiche Sport-Arbeitsgemeinschaften an. Dazu gehören unter anderem Kleine Spiele, Sportspiele, Handball und Fußball. 
Seit kurzer Zeit bieten wir auch eine Bewegungsgruppe für Schülerinnen und Schüler an, die sich gerne sportartunabhängig und ohne Leistungsdruck bewegen wollen. 
Im sportlichen Vergleich messen sich die Schüler unserer Schule im Crosslauf, im Hochsprung mit Musik, in den Winterspiele und den Bundesjugendspielen ( Leichtathletik-Vierkampf).
Zu den Jahreshöhepunkten finden sportliche Vergleiche mit anderen Schulen und auch die Teilnahme am Volleyballcamp in der Landessportschule Osterburg statt.                                                          
Wir pflegen eine enge Zusammenarbeit mit Vereinen, z.B. TUS Hellersdorf, in unserem Stadtbezirk. Unsere Sportler beteiligen sich rege  an Wettkämpfen. In den vergangenen Jahren konnten wir zahlreiche Erfolge feiern. Zum Beispiel Bezirksmeister in der Leichtathletik, Teilnehmer der ISTAF-Finalläufe, Berliner Meister im Handball und Beachhandball.

Super Leistung beim Rosenhain-Cup

Am Nachmittag des 22.09.2017 machten sich16 fußballbegeisterte Kinder der 5. und 6. Klassen auf den Weg zum Rosenhain-Cup.Die Begleitung übernahmen Frau Müller (Schulsozialarbeiterin), Frau Kessing (Lehrerin)und Florian (FSJler). Mit viel Sonnenschein im Gepäck waren alle fest entschlossen, den ersten Platz zu erspielen. Das Fußballturnier war sehr gut organisiert, so dass auch über die einzelnen Spiele hinaus eine angenehme Atmosphäre herrschte. Am Ende des Turniers wusste trotz größter Aufmerksamkeit niemand, wer auf dem Siegertreppchen stehen könnte und so wurde es noch einmal äußerst spannend…

Weiterlesen: Super Leistung beim Rosenhain-Cup

Turnwettkampf der Berliner Schulen

2017 turnen03Erstmalig traten am 07. und 08. März 2017 in der Sporthalle Schöneberg zum Berliner Turnwettkampf 2017
eine Mannschaft unserer Schule an.
Sie erreichte den 16. Platz mit 207,10 Punkten.
Zu den Disziplinen gehörten: Sprung, Reck, Balken und Boden

Weiterlesen: Turnwettkampf der Berliner Schulen

Eine sportliche Woche

In der vergangene Woche spielten die 5. Klassen am Montag, den 20.02., die Schulmeisterschaft im Spiel "Ball über die Schnur". Es gewann das Team der 5b vor der M5 und der 5a.

12 ausgewählte Schüler durften am Mittwoch, den 22.02. in die Max-Schmeling-Halle fahren, um an einem Spielturnier im "Ball über die Schnur" mit 19 weiteren Berliner Grundschulen teilzunehmen.

Höhepunkt an diesem Tag war der Besuch der BR-Volleys Felix Fischer, Paul Caroll und ihrem italienischen Trainer.

Am Freitag, den 24.02., fand die Schulmeisterschaft der 4. Klassen im Zweifelderball statt. Wir gratulieren recht herzlich dem Gewinnterteamm der M4 und der 4a sowie der 4b.

 

Streetball - Schulmeisterschaft

2017 streetballErstmalig ermittelten die 6. Klassen ihre Schulmeister im Streetball. Jede Klasse konnte 2 Jungen-und 2 Mädchenteamsmit einem originellen Teamnamenam Wettbewerb teilnehmen lassen.
Im fairen selbstständigen Spiel kämpften immer 3 Mitspieler um den roten Ball und warfen Körbe. Dabei galt es, die Angriffe von der 6.25m Linie geschickt zu spielen. In der regulären Spielzeit von 8 Minuten pro Spiel gelanges dem Mädchenteam „ Die Gummibärenbande" 8 Körbe zu werfen. Rekord!!

Weiterlesen: Streetball - Schulmeisterschaft

Schulmeisterschaften 2017

Ende Januar finden folgende Schulmeisterschaften statt:

Kl. 6 - Basketball

Kl. 5 - Ball übers Netz

Kl. 4 - 2-Felderball

Kl. 1-3 - T-Ball

Stadtbezirksmeisterschaft im Hochsprung

1-IMG 2201

Am 01.12.2016 fand in unserer Turnhalle die Stadtbezirksmeisterschaft im Hochsprung der Jahrgänge 2004 und 2005 statt. Zu Gast waren 85 Mädchen und Jungen aus 6 Schulen: Falken-Grundschule, Grundschule unter dem Regenbogen, Grundschule am Fuchsberg, Bruno-Bettelheim-Grundschule, Friedrich-Schiller-Grundschule, Bücherwurmschule am Weiher (BaW)

Dank Sophie Goldlitz konnten wir im Einzel einen 3. Platz für unserer Schule verbuchen. Doch Dank aller Springerinnen und Springer war es uns in der Mannschaftswertung möglich bei den Jungen gewinnen und bei den Mädchen Platz 2 erreichen. Herzlichen Glückwunsch.

Wir gratulieren den Mädchen und Jungen und bedanken uns bei allen sportbegeisterten Helfern, Hausmeistern, Kollegen, Betreuern, Kampfrichtern, Lehrern sowie Erziehern.

Weiterlesen: Stadtbezirksmeisterschaft im Hochsprung

Schulmeisterschaft Hochsprung 2016

hochsprung 002Am 28.11.2016 fand die Schulmeisterschaft im Hochsprung 2016 statt. Diese gilt gleichzeitig als Qualifikationswettkampf für die kommende Bezirksmeisterschaft im Hochsprung am 01.12.2016

Es haben insgesamt 61 Mädchen und 63 Jungen teilngenommen und das Sportlehrerteam um Frau Matiske gratuliert den Sieger und Qualifikanten recht herzlich

Weiterlesen: Schulmeisterschaft Hochsprung 2016

Handball Aktionstag

1-IMG 2069Am 24.11.2016 fand in der Flatow-Halle der Handball-Aktionstag statt. Die Klasse 4a mit Frau Schöne, Max Wenzel und Frau Matiske nahmen daran erfolgreich teil.

Crosslauf-Tage 2016

1-IMG 0005Bei den diesjährigen Crosslauf-Tagen haben wir wieder viele motivierte Kinder gesehen. Alle gaben ihr Bestes und trugen so zum guten Gelingen bei. Den Besten Mädchen und Jungen eines jeden Jahrganges möchten wir recht herzlich gratulieren. Daneben möchten wir uns auch bei den Helferinnen und Helfern vom Fahhrad-Dienst und bei den Spiele-Betreuern bedanken.

Im weiteren Artikel haben wir alle Sieger und Platzierte aufgelistet.

Weiterlesen: Crosslauf-Tage 2016

Arbeitsgemeinschaften Sport 2016/17

Wir bieten eine Reihe von Sport-Arbeitsgemeinschaften an, welche z.T. von unseren Sportlehrerinnen und -lehrern und andererseits von Übungsleitern und Trainern unserer vielen Kooperations-Sportvereine geleitet werden.

Für Schüler der 1. bis zur 6. Klasse bieten wir die Möglichkeit im Anschluss an den Schulunterricht verschiedene Sportarten auszuprobieren und zu betreiben.

Weiterlesen: Arbeitsgemeinschaften Sport 2016/17

Ankündigung Sponsorenlauf

runAm Mittwoch, dem 1. Juni 2016 führt die Bücherwurmschule am Weiher zum ersten Mal einen Sponsorenlauf durch. Das erlaufene Geld soll unserem Förderverein helfen, Spielgeräte und Materialien für den Pausenhof zu finanzieren.

Was ist ein Sponsorenlauf?
Alle Kinder unserer Schule, auch wenn sie keinen persönlichen Sponsor gefunden haben, laufen auf einer mit selbstgestalteten Wimpeln abgesteckten 300m Strecke Runden. Dafür haben die Schülerder 1.-3. Klasse 15 Minuten Zeit, die Schüler der 4.-6. Klasse 20 Minuten Zeit. Während dieser Zeit darf man so viele Runden wie möglich rennen. Es sollte ein Ausdauerlauf und kein Spaziergang sein. Die Laufrunden werden gezählt und ins Laufprotokoll geschrieben.

Weiterlesen: Ankündigung Sponsorenlauf

 
Design by Andre Schatz