Die nächste Termine

Uncategorised

Preisverleihung

Im vergangenen Schuljahr wurde mit interessierten Kindern der 6. Klassen ein Filmprojekt zum Thema Mobbing und Suizid durchgeführt. Das Projekt wurde von der Schulsozialarbeiterin Janina Müller begleitet und durch „Aktionsfonds der Partnerschaften für Demokratie Hellersdorf – 2016" mit finanziert. Am Ende ist ein großartiger Film mit dem Titel „Ausweg(Los)" entstanden.
Der Film hat sogar am KreativWettbewerb der Telefonseelsorge Berlin „Suizid ist auch keine Lösung" teilgenommen und wurde mit dem 2. Platz in der Kategorie FilmClip ausgezeichnet.

Zum Film:
https://youtu.be/zznc3C6OZT0
http://www.suizid-ist-nicht-die-loesung.de/g.../film_2016.html

 

Mehr Infos zum KreativWettbewerb der Telefonseelsorge Berlin unter:
suizid-ist-nicht-die-loesung.de

 

Mehr Infos zu den „Aktionsfonds der Partnerschaften für Demokratie Hellersdorf – 2016":
http://www.roter-baum-berlin.de/de/berlin-aktiv/aktionsfonds.html

Spruch der Woche

 

1, 2, 3 –
du bist dabei;
ABC –
das tut nicht weh:
Spaß wird dir die Schule machen,
und bald kannst du tausend Sachen!

 


 

 

 

Förderverein

 
   

Der Förderverein Bücherwurm-Grundschule am Weiher (e.V.) hat es sich zur Aufgabe gemacht, unsere Grundschule ideell und finanziell zu fördern.
Darunter fällt z.B. die finanzielle Unterstützung von Unterrichts- und Klassenprojekten, sportlicher Höhepunkte und anderer Schul- und Hortveranstaltungen.

Wir suchen aktive Mitglieder für Projekte, natürlich auch Geldgeber und Paten, die unsere Schulentwicklung in die Öffentlichkeit tragen. Jede Hilfe ist hier willkommen.

Werden Sie Mitglied - für unsere Kinder!



Lesen Sie weiter unter:
www.buecherwurm-foerderverein.cidsnet.de



         

 
   

Impressum

 

Bücherwurm-Schule

am Weiher
Eilenburger Straße 1,
12627 Berlin

Tel.: 030/9918148
Fax: 030/99283512
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


E-Mail an den:
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montessori-Zug

Montessori-orientierte Klassen
in den Jahrgangsstufen 1/2/3 und 4/ 5/ 6

Schon seit vielen Jahren lernen die Grundschulkinder mit Freude und Erfolg in jeweils drei jahrgangsgemischten Klassen. Schwerpunkte sind die tägliche Arbeit am Wochenplan, die Freiarbeit und das projektorientierte Lernen in unseren freundlich eingerichteten Klassenräumen.

09_Montessori004 09_Montessori002
09_Montessori003 09_Montessori006
09_Montessori001 09_Montessori005

Durch die vorbereitete Umgebung haben alle einen Zugang zu den benötigten Materialien.
Jedes Schuljahr beginnt mit einem Projekt "Lern- und Arbeitstechniken". In diesem erarbeiten sich die Kinder beispielsweise zu den Themen "Ernährung", "Berlin" oder "Getreide" wichtige Grundlagen für den Schulalltag. Zwei Teams von jeweils drei Lehrerinnen mit abgeschlossener Montessoriausbildung führen die Schülerinnen und Schüler zu handlungsorientiertem Lernen. Durch die enge Zusammenarbeit der Lehrerinnen und der jeweils drei Klassen wird eine individuelle Förderung erzielt. So bestehen gute Lernmöglichkeiten für lernschwache und lernstarke Kinder.
Schon seit mehreren Jahren bieten wir differenzierte Lernmethoden an. Vielfältige Arbeitsmittel laden die Schülerinnen und Schüler zum Denken und Handeln ein. Die Kinder erfahren gegenseitige Hilfe sowie Anerkennung und üben sich im Präsentieren ihrer Arbeitsergebnisse. Ihr Selbstbewußtsein wird dadurch gefördert.
Selbstständiges Lernen bildet eine gute Voraussetzung für den Übergang auf die weiterführenden Oberschulen.   

 
Design by Andre Schatz